Startseite Service Produkte Downloads Videos Kontakt Neues Impressum
 
 

 

 

 

Leistungen

 

Referenzen

 

Über uns

 

Anfahrt

 

Bilder

 

Privatsphäre

 

 


 

Computerhilfe

 

Schulung


Konfiguration


Programmierung

 

Technische Zeichnungen

 

Installationen


Internet Seiten

 

Datensicherung

 

WLAN Einrichtungen

 

und Verkabelungen

 

Netzwerkverdrahtungen

 

Telefon-Anlagen

 

ISDN / Analog / Internet

 

Desktop Computerbau

 

Kaufberatung

 

 

 

 

 

Häufig besuchte Links

 

 

 

MSN-Wetter

 

Bing Translator

 

 

 

Google Translator

 


 

 

Asus

 

ASRock

 

ACER

 

Fujitsu

 

MSI

 

 

Intel

 

Intel Treiber Suche

 

Lenovo

 

Packard Bell

 

QR - Code

 

Unitymedia

 

Strato

 

Webhostone

 

Denic

 

Whois

 

 

Wikipedia

 

Vimeo.com

 

Dubplate.fm

 

 

 

Privatsphäre

 

Datenschutzbestimmungen von Microsoft

https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

 

Fragen rund um die Privatsphäre

 

Wie kann ich meine Kontakte selbst verkaufen ?

So einfach kann man Ihre Chat-Verläufe mitlesen

Fast jeder Smartphone-Besitzer nutzt mittlerweile Whats App: Chatten, Fotos oder Videos verschicken, Sprach-Nachrichten und Gute-Nacht-Grüße. Über den relativ neuen Webservice der App können sich aber auch Fremde Zugang zu den Chat-Verläufen verschaffen.

  Auf einem zweiten Gerät Whats App Chat-Verläufe mitlesen: Tobias Schrödel wäre das im Test auch bei Fremden gelungen.

Auf einem zweiten Gerät Whats App Chat-Verläufe mitlesen:

Whats App ist hierzulande das beliebteste Chat-Programm für Smartphone-Besitzer. Und nach zahlreichen Updates, die es in den letzten drei Jahren gegeben hat, kann man dem Nachrichtendienst vertrauen, oder? "Die aktuelle Verschlüsselung, die Whats App einsetzt, ist nach Stand aller Expertenmeinungen momentan nicht knackbar", sagt auch IT-Sicherheitsexperte Tobias Schrödel. "Insofern alles gut und alles sicher. Aber es gibt möglicherweise einen anderen Weg, an Nachrichten zu kommen."
 

In einem Café in München demonstriert Tobias Schrödel mit seinem Tablet, wie einfach Chatverläufe anderer Leute gekapert werden können. Dafür musste er das entsperrte Handy der vermeintlichen Opfer nur wenige Sekunden in die Finger bekommen. Der stern TV-Experte verwickelte die Café-Gäste jeweils in kurze Gespräche über Sicherheitseinstellungen bei Whats App – und der vorgetäuschte Datendiebstahl konnte seinen Lauf nehmen. Nacheinander übertrug Schrödel die Whats App-Accounts einfach auf sein Tablet, und zwar so:

 

  • Im Internet-Browser des Computers oder Tablet öffnet der Nutzer die Webseite web.whatsapp.com. Es erscheint ein sogenannter QR-Code. Im Café-Test hat Tobias Schrödel das mit dem Tablet auf seinem Schoß gemacht.

  • Auf dem Smartphone des anderen wählte er in den Whats App-Einstellungen den Menüpunkt "WhatsApp Web". Auf dem Handy-Display erscheint dann ein QR-Code-Scanner.

  • Wird das Handy nun vor oder über den Barcode des Tablet oder Computers gehalten, verbindet sich dieser innerhalb von Sekunden selbstständig mit dem Whats App-Account des Handybesitzers.

  • Der Nachrichtendienst steht nun auf beiden Geräten in vollem Umfang zur Verfügung – ohne weitere Prüfung oder Login.

 

 

Freigabe Einstellungen immer beachten...

 

 

 

Schade das die Privatsphäre ausgestorben ist

 

 

Leider nur eine Wunschtaste

 

Werden Sie ausspioniert ?

 

Das ist nicht Strafbar...

 

Die richtige Sicherheit ?

 

Kann mein Internetanbieter auf meine Daten zugreifen ?

 

 

Wie sicher ist Windows 10?

 

 

 

 

Werner Bothe

Boverter Kirchweg 40

40670 Meerbusch - Osterath (Bovert)

Tel.: 02159 99 89 301

Mobil: 0163 271 6386

E-Mail: info@wbcad.de

 

 

 

 

 

Datenschutz

Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt.

Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Die Firma WBCAD  versichert Ihnen den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten.

 

Cookies

Wir verwenden keine Cookies, da diese häufig personenspezifische Informationen enthalten,

so dass dadurch Ihre Privatsphäre geschützt bleibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WBCAD Technologies | Boverter Kirchweg 40 | 40670 Meerbusch | Nordrhein Westfalen | Deutschland

Tel.: +49 (0) 2159 9989301  |  Mobil: +49 (0) 163 271 6386  |  info@wbcad.de